DE
EN

transport logistic, München

GEODIS und SNCF

Der Stand muss Innovation als Schlüsselaspekt beinhalten, verbunden mit Geschäftswachstum und vollständiger Transparenz der Lieferkette.

Manfred Kamphus, Head of Sales

Marke

Der Logistikanbieter GEODIS ist einer der welt- und europaweit führenden Supply Chain Betreiber und Teil von SNCF Logistics, einem Bereich des SNCF Konzerns. Fünf Geschäftsbereiche, ein professionelles Team, gute Infrastrukturen, Prozesse und Informationssysteme ermöglichen die weltweite Optimierung von Logistikketten maßgeschneidert für jeden Kunden.

Ziel

Ziel von GEODIS war es, den Fokus auf die Optimierung globaler Logistikketten nicht nur an Zukunftsthemen festzumachen, sondern durch verschiedene Standbereiche einen inszenierten Blick auf die aktuellen Möglichkeiten zu bieten.

Prozess

EXCITE übernahm die Beratung, Konzeption und komplette Umsetzung des Doppelauftritts von GEODIS und SNCF auf der transport logistic in München. Durch die Integration von VR und AR-Technologien bietet GEODIS die Möglichkeit Besucher aktiv in das Standerlebnis einzubinden und die Logistik-Themen erlebbar zu machen.

Inszenierung

Der Auftritt von GEODIS UND SNCF wurde auf einer Standfläche von 400 m² durch ein modernes und innovationsgekoppeltes Standdesign in den Unternehmensfarben, sowie hochwertiger Mediengeräte erbracht. Highlight des Standes war die skulptural "Experience Island" in jedem Standbereich.