DE
EN

Heimtextil Frankfurt

Durst

Gemeinsames Arbeiten mit einem innovativen Familienunternehmen, das verbindliche Werte vertritt. Auf dieser Basis kann Begeisterung entstehen.

Manfred Kamphus, Head of Sales

 

Marke

Durst ist ein führender Hersteller digitaler Produktionstechnologien. Das Familienunternehmen hat eine über 80-jährige Historie und nutzt offensiv Messen als Live Experience für die greifbare Darstellung seiner Kompetenzen.

Ziel

Im Rahmen der Digitalisierung entsteht auch für Durst der Bedarf, schnell und überzeugend neue Möglichkeiten zu präsentieren. Auf der wichtigen Messe „Heimtextil“ wollte das Unternehmen seine innovativen Fähigkeiten zur Bedruckung von Textilien hochaktuell und emotional präsentieren.

Prozess

Für ein mittelständisches Unternehmen ist effiziente, vorausschauende Planung sehr wichtig. Deshalb haben wir von Anfang an in einem Umsetzungskonzept gedacht und geplant, das auch über die Heimtextil hinaus Anwendung bei anderen Messen gefunden hat.

Inszenierung

In der engen Auseinandersetzung mit den Fähigkeiten von Durst ist für die Inszenierung eine mutige Vorgehensweise für den Messeauftritt entstanden: Statt einem Fokus auf Technologie wurde sehr emotional und plakativ mit den Endprodukten in Form verschieden bedruckter Textilien gearbeitet. Ein starker Schritt für die Wahrnehmung von Marke und Kompetenzen.